EIN GUTES NEUES JAHR

VIELLEICHT WIRD ALLES VIELLEICHTER

Vielleicht haben wir Angst, vielleicht schöpfen wir aber neuen Mut.

Vielleicht fühlen wir uns einsam, vielleicht geniessen wir aber die Ruhe.

Vielleicht können wir uns keinen teuren Blumen mehr kaufen, vielleicht lernen wir aber viel mehr jede Blume am Wegesrand zu bewundern.

Vielleicht scheint uns die Zukunft düster, vielleicht schöpfen wir aber neue Hoffnung.

Vielleicht wollen wir wieder Party machen, vielleicht tanzen wir aber im Schnee.

Vielleicht möchten wir viele Freunde treffen, vielleicht geniessen wir aber dafür umso mehr einige wenige.

Vielleicht vermissen wir die Welt zu bereisen, vielleicht entdecken wir aber unbekannte Schönheiten in der Nähe.

Vielleicht ist uns langweilig, vielleicht werden wir aber kreativ.

Vielleicht möchten wir uns nichts vorschreiben lassen, vielleicht nehmen wir aber Rücksicht auf die Schwächeren.

Vielleicht zerbrechen wir daran, vielleicht werden wir aber belastbarer.

Vielleicht fehlt uns etwas Luxus, vielleicht entdecken wir aber die Schönheit des Einfachen.

Vielleicht wollen wir wieder planen können, vielleicht entspannt uns aber der leere Terminplan.

Vielleicht wird 2021 viel leichter.

  • von Anita R.

Riesig habe ich mich gefreut, als ich die tolle Neujahrskarte von einem befreundeten Paar bekommen habe.

Der Text traf den Nagel auf den Kopf.

Ich möchte mit Euch die schönen Worte und die damit verbundene Hoffnung auf ein gutes 2021 teilen.

Mit freundlicher Genehmigung von Anita R.

WEITERE BEITRÄGE

HIER GIBT’S MEHR ZU LESEN
Mehr Beiträge laden

KONTAKT

ICH FREUE MICH AUF EURE ANFRAGE
Kontakt
2021-01-07T05:27:51+01:00
Nach oben