HOCHZEITSFOTOGRAF BERN

HOCHZEITSFOTOS BERN

Im Juli war ich als Hochzeitsfotograf in Bern an der Zivilhochzeit von Monique und Pascal mit dabei. Für die Trauung hatten sich die beiden das Neue Schloss Bümpliz ausgesucht – der perfekte Ort für eine romantische standesamtliche Hochzeit. Die zivile Trauung fand ganz ungezwungen im Beisein der Trauzeugen, Familie und engsten Freunde statt.

Die Familie von Monique und ich sind mittlerweile fast schon alte Bekannte, da ich bereits die Hochzeit ihres Bruders fotografiert und Babybauch- sowie Babyfotos in der Familie angefertigt habe. Umso grösser war meine Begeisterung, als mich Monique und Pascal als Fotograf für ihre zivile und später die kirchliche Hochzeit anfragten. Ein freudiges Wiedersehen also.

Beim Schloss Bümpliz kam das glückliche Paar an jenem sonnigen Sommertag mit den Trauzeugen und Gästen zusammen. Das ehemalige Herrschaftshaus ist ein prachtvolles Anwesen mit stilvollen Räumlichkeiten und historischem Charakter. Also die perfekte Kulisse für elegante Hochzeitsbilder. Noch vor der Zeremonie nutzten wir den idyllischen Schlosspark mit Teich und Rosengarten für eine kurze Fotosession mit dem Brautpaar.

Im stattlichen Trausaal versammelten wir uns wenig später für die zivile Trauung. Die Zivilstandsbeamtin gestaltete die Zeremonie mit viel Charme und lustigen Momenten. Auf die gleiche Standesbeamtin traf ich zufälligerweise am folgenden Tag wieder bei einem anderen Einsatz als Fotograf an einer Hochzeit in der Umgebung von Thun / Spiez. Das war ein witziges Aufeinandertreffen. Nach der Trauung von Monique und Pascal durften dann auch Familie und Freunde mit dem Brautpaar für ein paar ungezwungene Gruppenfotos posieren.

Zur Feier ging es anschliessend ins Restaurant Waldheim. Das charmante Lokal ist in Bern bekannt für besonders leckeres Essen. Auf der Gartenterrasse strahlten hier die Sonne und das Brautpaar um die Wette. Die verteilten Sonnenhüte trugen sicherlich dazu bei, dass alle Gäste trotz warmem Wetter und dem ein oder anderen Glas Wein einen kühlen Kopf bewahren konnten. Es herrschte eine ausgelassene Stimmung, wurde viel und herzhaft gelacht, lecker gegessen und auf die beiden Frischvermählten angestossen.

Liebe Monique und lieber Pascal – ein herzliches Dankeschön, dass ich an eurer wundervollen Zivilhochzeit mit dabei sein durfte. Nach dem fabelhaften Tag freute ich mich bereits auf eure kirchliche Hochzeit. Die Hochzeitsfotos und tollen Momentaufnahmen von jenem Tag folgen in einem separaten Beitrag.

WEITERE BEITRÄGE

HIER GIBT’S MEHR ZU LESEN
Mehr Beiträge laden

KONTAKT

ICH FREUE MICH AUF EURE ANFRAGE
Kontakt
2020-05-25T14:39:18+02:00
Nach oben